Hundeversicherung

Die passende Hundeversicherung ist ein Muss für jeden verantwortungsvollen Hundebesitzer. Hierzu gehören außer der Hundehaftpflicht, auch eine Hunde-Op Versicherung oder eine Hundekrankenversicherung mit integriertem Op Schutz. Das beste Angebot muss für jede Hunderasse individuell heraus gesucht werden.

Mit der Hundekrankenversicherung für Magyar Vizsla lässt sich das Leben sorgenfrei genießen!

Hundekrankenversicherung für Magyar Vizsla

23. November, 2017 Tania Dählmann

Der Magyar Vizsla ist eine Jagdhundrasse aus Ungarn mit entweder kurzem oder drahtigem Fell. Sein Wesen beschreibt man als anhänglich, menschenbezogen und sehr gelehrig. Daher ist es möglich, ihn bei entsprechender Auslastung als treuen Familienhund zu halten. Natürlich ist er auch für Alleinstehende geeignet. Wichtig ist aber, dass er wirklich viel Beschäftigung erhält. Denn als Jagdhund ist er sehr intelligent und ausdauernd – zwei kurze Spaziergänge morgens und abends reichen ihm also definitiv nicht. Zudem ist viel Bewegung auch gut als Vorbeugung von vielen Erkrankungen, wenn man sie richtig durchführt. Dennoch empfehlen wir Ihnen die Hundekrankenversicherung für Magyar Vizsla, da jeder Hund mal erkranken kann. Erfahren Sie hier mehr zur Hundekrankenversicherung für Magyar Vizsla und deren Vorteile! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Boxer

Hundekrankenversicherung für Boxer

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Der Boxer ist mit seinem ruhigen, ausgeglichenen Wesen ein idealer Familienhund. Aber auch als Wach- oder Sporthund hat er sich bewährt; ebenso wie bei der Fährtensuche oder der Rettungshundearbeit. Wenn Sie ebenfalls Fan dieser wunderbaren Rasse sind, sollten Sie sich über die Hundekrankenversicherung für Boxer informieren! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Rhodesian Ridgeback

Hundekrankenversicherung für Rhodesian Ridgeback

23. November, 2017 Tania Dählmann

Der Rhodesian Ridgeback ist allein aufgrund seines Äußeren etwas Besonderes: Diese Rasse erkennt man an ihrem „Ridge“, der ihr auch den Namen gab. Damit wird ein Haarkamm bezeichnet, der auf dem Rücken des Hundes entgegen der eigentlichen Fellwuchsrichtung wächst. Liebhaber dieser Rasse schützen sich und ihr Tier mit einer Hundekrankenversicherung für Rhodesian Ridgeback. Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Dobermann

Hundekrankenversicherung für Dobermann

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Der intelligente und treue Dobermann ist eine tolle Rasse für alle, die große und sportliche Hunde lieben. Aber auch als Diensthund bei der Polizei oder der Bundeswehr, als Rettungshund und Therapiehund macht er eine gute Figur. Doch angesichts möglicher Erkrankungen beim Dobermann, sollte man sich ernsthaft mit den möglichen Tierarztkosten auseinander setzen, die beim Dobermann fällig werden könnten. Schützen Sie sich und Ihren Liebling daher mit einer Hundekrankenversicherung für Dobermann! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Dackel

Die Hundekrankenversicherung für Dackel

23. November, 2017 Tania Dählmann

Jeder kennt ihn, den „Dackelblick“: Nicht umsonst ist dieser niedliche Gesichtsausdruck nach dem Dackel benannt. Denn diese Hunderasse ist eine der treuesten und klügsten und damit sehr beliebt, doch ist die Haltung eines Hundes natürlich immer mit Kosten verbunden. Mit einer Hundekrankenversicherung für Dackel sind Sie optimal vor allen hohen Tierarztkosten geschützt, die im Laufe eines Hundelebens auftreten können, egal ob es sich bei Ihrem Dackel um den Langhaardackel, Kurzhaar- oder Rauhhardackel handelt. Warum die Hundekrankenversicherung für Dackel sich grundsätzlich lohnt und welche Krankheiten bei der Rasse häufig auftreten, erfahren Sie hier. Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Dogge

Hundekrankenversicherung für Dogge

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Gerade deutsche Doggen sind mit ihrem freundlichen, anhänglichen Wesen wahre Schätze; auch in einer Familie sind sie trotz ihrer beachtlichen Größe (mindestens 72 cm bei Hündinnen und mindestens 80 cm bei Rüden!) oft gut aufgehoben, da sie gegenüber Menschen und auch anderen Hunden als sehr verträglich gelten. Leider machen einige häufige Krankheiten der Dogge das Leben schwer: Schützen Sie sich durch eine Hundekrankenversicherung für Dogge gegen die hohen Tierarztkosten! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Rottweiler

Hundekrankenversicherung für Rottweiler

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Der bei Hundenarren beliebte Kosename „Rotti“ lässt auf viel Positives schließen, am wenigsten rechnet man in diesem Zusammenhang mit einer Vielzahl von möglichen zuchtbedingten bzw. rassebedingten Krankheiten, die vermehrt beim Rottweiler auftreten. Multipliziert man diese noch mit den Krankheiten und Verletzungen die Rasseunabhängig auch beim Rottweiler auftreten könnten, sollte man im gleichen Atemzug Ausschau nach einer geeigneten Krankenversicherung halten, denn nur damit sind Sie als Hundehalter eines Rottweilers finanziell gesehen, immer auf der sicheren Seite!
Denn die umfassende Hundekrankenversicherung für Rottweiler – zu Recht auch als Vollschutz bezeichnet – kommt für fast alle Tierarztkosten auf, die Ihr Rottweiler im Laufe seines Lebens verursachen könnte.
Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Chihuahua

Hundekrankenversicherung für Chihuahua

23. November, 2017 Tania Dählmann

Eine Hundekrankenversicherung ist für jeden Hundehalter von Vorteil, da er im Falle einer Erkrankung des Tieres von der Kostenübernahme profitiert. Je nach Leistungsumfang werden Medikamente, Behandlungskosten und Operationskosten übernommen. Hierbei gilt es, die genauen Leistungen der Versicherungsgesellschaften miteinander zu vergleichen. Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für ältere Hunde

Hundekrankenversicherung für ältere Hunde

23. November, 2017 Tania Dählmann

Wer eine Hundekrankenversicherung für ältere Hunde sucht, stößt unmittelbar auf die verschiedenen Altersgrenzen bei dieser Art von Hundeversicherung und wird feststellen, dass es schwierig ist, noch passende Angebote zu finden. Wie viele Möglichkeiten Sie noch haben, Ihren älteren Hund in der Hundekrankenversicherung unterzubringen, hängt davon ab, in welchem Alter sich dieser zum jetzigen Zeitpunkt befindet.
Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Welpen

Hundekrankenversicherung für Welpen

23. November, 2017 Tania Dählmann

Eine Hundekrankenversicherung für Welpen in Betracht zu ziehen, ist grundsätzlich eine sehr gute Entscheidung. Da keiner von uns in die Zukunft blicken kann, weiß man absolut nicht, was auf einen zukommen kann. Ihr Welpe kann sich gut etwickeln und sich als sehr robust entpuppen, es kann allerdings auch schnell das Gegenteil eintreten. Damit mögliche Tierarztkosten nicht aus dem Ruder laufen, kann man sich von Anfang an, mit der Hundekrankenversicherung für Welpen absichern und braucht sich um mögliche Kosten keine Gedanken mehr zu machen.
Weiterlesen