Ältere Hunde

Eine Hundekrankenversicherung ist auch für ältere Hunde noch möglich. Vereinzelt gibt es Angebote, die keine Altersgrenze haben, allerdings muss hier auch der aktuelle Gesundheitszustand berücksichtigt werden.

Hundekrankenversicherung für Boxer

Hundekrankenversicherung für Boxer

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Der Boxer ist mit seinem ruhigen, ausgeglichenen Wesen ein idealer Familienhund. Aber auch als Wach- oder Sporthund hat er sich bewährt; ebenso wie bei der Fährtensuche oder der Rettungshundearbeit. Wenn Sie ebenfalls Fan dieser wunderbaren Rasse sind, sollten Sie sich über die Hundekrankenversicherung für Boxer informieren! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Dobermann

Hundekrankenversicherung für Dobermann

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Der intelligente und treue Dobermann ist eine tolle Rasse für alle, die große und sportliche Hunde lieben. Aber auch als Diensthund bei der Polizei oder der Bundeswehr, als Rettungshund und Therapiehund macht er eine gute Figur. Doch angesichts möglicher Erkrankungen beim Dobermann, sollte man sich ernsthaft mit den möglichen Tierarztkosten auseinander setzen, die beim Dobermann fällig werden könnten. Schützen Sie sich und Ihren Liebling daher mit einer Hundekrankenversicherung für Dobermann! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für ältere Hunde

Hundekrankenversicherung für ältere Hunde

23. November, 2017 Tania Dählmann

Wer eine Hundekrankenversicherung für ältere Hunde sucht, stößt unmittelbar auf die verschiedenen Altersgrenzen bei dieser Art von Hundeversicherung und wird feststellen, dass es schwierig ist, noch passende Angebote zu finden. Wie viele Möglichkeiten Sie noch haben, Ihren älteren Hund in der Hundekrankenversicherung unterzubringen, hängt davon ab, in welchem Alter sich dieser zum jetzigen Zeitpunkt befindet.
Weiterlesen