Tania Dählmann

Hundekrankenversicherung für Border Collie

Hundekrankenversicherung für Border Collie

23. November, 2017 Tania Dählmann

Der Border Collie ist ein toller Freizeitpartner für aktive und bewegungsfreudige Menschen. Als ehemaliger Hütehund braucht er nämlich viel Bewegung und Beschäftigung. Da der Collie sehr intelligent ist, hat er auch an geistiger Arbeit wie der Fährtensuche viel Freude. Wer seinen sportlichen Kumpel liebt, schützt sich selbst und seinen Hund mit einer Hundekrankenversicherung für Border Collie. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um dieses Thema. Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Dalmatiner

Hundekrankenversicherung für Dalmatiner

23. November, 2017 Tania Dählmann

Der Dalmatiner macht nicht nur aufgrund seines besonderen Aussehens, sondern auch durch seinen freundlichen Charakter überall eine gute Figur: Er ist sowohl als sportlicher Familienhund als auch für Hundesportarten wie Agility bestens geeignet. Ihren Liebling sollten verantwortungsbewusste Hundehalter mit einer Hundekrankenversicherung für Dalmatiner schützen. Erfahren Sie hier, welche Vorteile diese Versicherung mit sich bringt und speziell für Dalmatiner wichtig ist. Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Dobermann

Hundekrankenversicherung für Dobermann

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Der intelligente und treue Dobermann ist eine tolle Rasse für alle, die große und sportliche Hunde lieben. Aber auch als Diensthund bei der Polizei oder der Bundeswehr, als Rettungshund und Therapiehund macht er eine gute Figur. Doch angesichts möglicher Erkrankungen beim Dobermann, sollte man sich ernsthaft mit den möglichen Tierarztkosten auseinander setzen, die beim Dobermann fällig werden könnten. Schützen Sie sich und Ihren Liebling daher mit einer Hundekrankenversicherung für Dobermann! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Dackel

Die Hundekrankenversicherung für Dackel

23. November, 2017 Tania Dählmann

Jeder kennt ihn, den „Dackelblick“: Nicht umsonst ist dieser niedliche Gesichtsausdruck nach dem Dackel benannt. Denn diese Hunderasse ist eine der treuesten und klügsten und damit sehr beliebt, doch ist die Haltung eines Hundes natürlich immer mit Kosten verbunden. Mit einer Hundekrankenversicherung für Dackel sind Sie optimal vor allen hohen Tierarztkosten geschützt, die im Laufe eines Hundelebens auftreten können, egal ob es sich bei Ihrem Dackel um den Langhaardackel, Kurzhaar- oder Rauhhardackel handelt. Warum die Hundekrankenversicherung für Dackel sich grundsätzlich lohnt und welche Krankheiten bei der Rasse häufig auftreten, erfahren Sie hier. Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Golden Retriever

23. November, 2017 Tania Dählmann

Nicht umsonst ist der Golden Retriever eine der beliebtesten Hunderassen: Diese Hunde sind sehr ausgeglichen, freundlich und oft ideale Begleiter für Kinder. Mit einer passenden Hundekrankenversicherung für Golden Retriever können Sie dem besten Freund Ihrer Familie immer die bestmögliche tierärztliche Behandlung zugute kommen lassen, die er sich durch seine Treue wirklich verdient hat. Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Australian Shepherd

Hundekrankenversicherung für Australian Shepherd

23. November, 2017 Tania Dählmann

Eine Hundekrankenversicherung für Australian Shepherd bringt viele Vorteile mit sich, wenn Sie einen Hund dieser Rasse besitzen. Denn leider gibt es beim Australian Shepherd einige Krankheiten, die häufig auftreten; zudem ist diese aktive Rasse dafür prädestiniert, häufiger Unfälle und Verletzungen zu erleiden. Schließlich ist der Australian Shepherd ein Hütehund und braucht daher nicht nur sehr viel körperliche Auslastung, sondern auch geistige Herausforderungen, bei denen seine Intelligenz gefordert ist. Dabei steigt aber auch leider das Verletzungsrisiko, das bei „normalen“ Spaziergängen mit weniger aktiven Hunden sehr viel geringer ist. Allein dies ist ein Grund, sich über die Hundekrankenversicherung für Australian Shepherd zu informieren. Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Dogge

Hundekrankenversicherung für Dogge

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Gerade deutsche Doggen sind mit ihrem freundlichen, anhänglichen Wesen wahre Schätze; auch in einer Familie sind sie trotz ihrer beachtlichen Größe (mindestens 72 cm bei Hündinnen und mindestens 80 cm bei Rüden!) oft gut aufgehoben, da sie gegenüber Menschen und auch anderen Hunden als sehr verträglich gelten. Leider machen einige häufige Krankheiten der Dogge das Leben schwer: Schützen Sie sich durch eine Hundekrankenversicherung für Dogge gegen die hohen Tierarztkosten! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Berner Sennenhund

Hundekrankenversicherung für Berner Sennenhund

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Der Berner Sennenhund ist ein beliebter Haus- und Hofhund, aber auch von Familien mit Kindern wird er aufgrund seiner gutmütigen und freundlichen Art geschätzt. Dieser „sanfte Riese“, der eine Schulterhöhe von bis zu 70 cm erreichen kann, ist aber auch anfällig für bestimmte besondere Krankheiten. Schützen Sie sich also vor hohen Tierarztkosten mit einer Hundekrankenversicherung für Berner Sennenhund! Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Rottweiler

Hundekrankenversicherung für Rottweiler

16. Januar, 2018 Tania Dählmann

Der bei Hundenarren beliebte Kosename „Rotti“ lässt auf viel Positives schließen, am wenigsten rechnet man in diesem Zusammenhang mit einer Vielzahl von möglichen zuchtbedingten bzw. rassebedingten Krankheiten, die vermehrt beim Rottweiler auftreten. Multipliziert man diese noch mit den Krankheiten und Verletzungen die Rasseunabhängig auch beim Rottweiler auftreten könnten, sollte man im gleichen Atemzug Ausschau nach einer geeigneten Krankenversicherung halten, denn nur damit sind Sie als Hundehalter eines Rottweilers finanziell gesehen, immer auf der sicheren Seite!
Denn die umfassende Hundekrankenversicherung für Rottweiler – zu Recht auch als Vollschutz bezeichnet – kommt für fast alle Tierarztkosten auf, die Ihr Rottweiler im Laufe seines Lebens verursachen könnte.
Weiterlesen

Hundekrankenversicherung für Labrador

Hundekrankenversicherung für Labrador Retriever

23. November, 2017 Tania Dählmann

Wer sich bei den fast 400 in Deutschland geführten Hunderassen ausgerechnet für den Labrador entschieden hat, sollte unbedingt zeitgleich mit der Hundehaftpflicht auch über den Abschluss einer Hundekrankenversicherung für den Labrador nachdenken. Der Labrador – gerne auch Labrador-Retriever – gehört zu den Top 5 der beliebtesten Hunderassen in Deutschland, leider gehört er damit aber auch zu den anfälligsten Rassen, für den sich eine Hundekrankenversicherung definitiv lohnt. Den Abschluss einer Hundekrankenversicherung für Labrador sollten Sie dabei auch nicht auf die lange Bank schieben, denn leider zeigt sich die Anfälligkeit des Labrador bereits im Welpenalter. Weiterlesen