AGB

4. Juli, 2015 Tania Dählmann

1. Anwendungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Betreibers „Tania Dählmann Versicherungsmakler e.K.“ (nachfolgend: „Betreiber“) und dem Benutzer der Internetseite „hunde-krankenversicherung24.de“ (nachfolgend: „Benutzer“) gelten ausschließlich für alle von Tania Dählmann zur Verfügung gestellten Dienstleistungen. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Nutzers gelten nicht.

Die auf der Internetseite hunde-krankenversicherung24.de zur Verfügung gestellten Vergleichsrechner werden über die Software und die Systeme der Firma Inobroker, Uelzener und Agila angeboten, sodass für die Nutzung dieser Vergleichsrechner ausschließlich die AGB der entsprechenden Firmen und Versicherungen gelten.

Das Angebot von hunde-krankenversicherung24.de ist ausschließlich an Benutzer am deutschen Markt, d. h. mit Wohnsitz in Deutschland, gerichtet. Die von hunde-krankenversicherung24.de angebotenen Leistungen stehen ausschließlich Endverbrauchern zur unentgeltlichen Nutzung zur Verfügung. Eine Nutzung der Leistungen von hunde-krankenversicherung24.de zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbstständigen Tätigkeit ist ausdrücklich untersagt. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung gegen das Verbot der gewerblichen Nutzung wird eine Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,00 Euro vereinbart. Wir behalten uns vor, über die pauschalierte Vertragsstrafe hinaus, weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Unterlassung, Beseitigung und Ersatz eines die Vertragsstrafe übersteigenden Schadens geltend zu machen. Unabhängig davon bleibt es dem Benutzer vorbehalten, einen etwaigen geringeren Schaden nachzuweisen.

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Kollisionsvorschriften des EGBGB.

Die Leistungen von hunde-krankenversicherung24.de stellen keine Rechts- oder Steuerberatung dar.

2. Leistungsangebot

hunde-krankenversicherung24.de bietet dem Benutzer die kostenfreie Möglichkeit eines Tarifvergleiches. Nach einer an den Betreiber gestellten Anfrage durch den Benutzer wird ihm ein Überblick über die Vergleichsergebnisse gewährt. Diese Angebote werden unter Zuhilfenahme von Vergleichsberechnungen erstellt, wofür der Benutzer die dazu benötigten Angaben in den vorgeschriebenen Feldern eingibt und sich durch bzw. mit der Eingabe damit einverstanden erklärt, dass diese Daten an die entsprechenden Versicherungsunternehmen bzw. an die entsprechenden Finanzdienstleister übermittelt werden. Der Vertragsschluss über ein von hunde-krankenversicherung24.de angebotenen Produkt kommt daher ausschließlich mit dem Versicherungsunternehmen bzw. dem Finanzdienstleister direkt, nicht hingegen zwischen dem Benutzer und dem Betreiber von hunde-krankenversicherung24.de zustande. Der Betreiber von hunde-krankenversicherung24.de übt insoweit lediglich eine Vermittlungstätigkeit aus.

3. Gewährleistung/Haftungsbeschränkung

hunde-krankenversicherung24.de wird als unabhängiger Versicherungsmakler im Zuge der Vermittlung tätig. Wenngleich der Betreiber sich um die Vollständigkeit bemüht, kann nicht gewährleistet werden, dass alle Versicherungsgesellschaften und alle am Markt vorhandenen Versicherungstarife aufgeführt werden. Ob ein Vertrag mit dem vermittelten Versicherungsunternehmen oder Finanzdienstleister zustande kommt, ist abhängig von der Willenserklärung des jeweiligen Anbieters – hunde-krankenversicherung24.de kann für das Zustandekommen des Vertragsverhältnisses hingegen nicht garantieren. Ebenso gelten für das abzuschließende Vertragsverhältnis zwischen dem Benutzer und der Versicherungsgesellschaft bzw. dem Finanzdienstleister ausschließlich die Geschäftsbedingungen der Letztgenannten. Für den Inhalt und die Richtigkeit der Angebote sind ausschließlich diese verantwortlich.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der vom Benutzer zur Vergleichsberechnung eingegebenen Daten ist ausschließlich der Benutzer selbst verantwortlich. Sofern der Benutzer falsche oder unzureichende Daten mitteilt, ist hunde-krankenversicherung24.de nicht zur Weitergabe dieser Daten im Zuge der Vermittlung verpflichtet.

Der Betreiber von hunde-krankenversicherung24.de haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie unabhängig vom Verschuldensgrad für Schäden aus der Verletzung einer Pflicht aus §§ 60 oder 61 VVG sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung des Betreibers oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen.

Soweit auf der Internetseite hunde-krankenversicherung24.de externe Links und Verweise zu anderen Internetseiten vorhanden sind, werden diese nicht von hunde-krankenversicherung24.de betrieben. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist daher allein deren Betreiber verantwortlich. hunde-krankenversicherung24.de haftet hierfür nicht.

4. Schlussbestimmungen

Für sämtliche rechtlichen Beziehungen zwischen dem Benutzer und dem Betreiber von hunde-krankenversicherung24.de gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sollte eine Bestimmung oder ein Teil einer solchen Bestimmung unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbindungen im Ganzen.

Sämtliche Urheber-, Nutzungs- oder Schutzrechte verbleiben bei dem Betreiber von hunde-krankenversicherung24.de.

War dieser Artikel/Beitrag verständlich für Sie?
[Total: 0 Average: 0]
16:53 Tania Dählmann